Wanduhr

Anleitung: Wanduhr

Mache jede Wand mit dieser bunten und skurrilen Uhr fröhlicher.

Seite drucken

Eine verrückte Uhr ist das MUSS für jedes Zuhause.Du kannst die Uhr personalisieren, indem du die Farben änderst. Folge einfach unserer Schritt-für-Schritt Anleitung.

  1. Im ersten Schritt wird die Vorlage für das Ziffernblatt erstellt. Zeichne mit Zirkel und Stift einen Kreis mit einem Durchmesser von 20cm.

    001

  2. Zeichne mit Hilfe des Zirkels auf dem Kreis alle 10cm eine Markierung ein.

    002

  3. Verbinde die soeben eingezeichneten Punkte mit Stift und Lineal, so dass ein Sechseck entsteht.

    003

  4. Nun hast du deine Vorlage für das Ziffernblatt.

    004

  5. Säge vorsichtig das Sechseck aus.

    005

  6. Die erste Komponente steht!

    006

  7. Schleife die Kanten des Sechsecks sorgfältig ab.

    007

  8. Zeichne auf allen sechs Außenseiten des Secksecks einen Punkt genau in der Mitte ein. Sechs Punkte insgesamt.

    008

  9. Bohre ein 40mm tiefes Loch in jede der sechs vorher eingezeichneten Markierungen und in die Ecken des Sechsecks.

    009

  10. Das Sechseck hat nun 12 Löcher.

    010

  11. Nutze das bestehende Sechseck als Vorlage, um auf die dünnere Platte ebenfalls ein Sechseck mit den gleichen Maßen einzuzeichnen.

    011

  12. Säge nun vorsichtig das Sechseck aus ( dies ist die Vorderseite der Wanduhr).

    012

  13. Drill a hole into the back board in a central position. This will be used when you attach the clock to the wall.

    013

  14. Bohre in jeden Tischtennisball mittig ein Loch.

    014

  15. Färbe die Bälle in verschiedenen Farben deiner Wahl.

    015

  16. Secure each cocktail stirrer into position using your work bench.

    016

  17. Schneide alle Metall-Cocktailstäbchen mit Hilfe deiner Stichsäge und eines Metallsägeblattes auf die gleiche Länge zu.

    017

  18. Bohre ein Loch mittig in die Vorderseite der Wanduhr.

    018

  19. Streiche die Vorderseite der Wanduhr in einer Farbe deiner Wahl.

    019

  20. Zeichne die Abmessungen des Uhrwerks auf der Rückseite der Wanduhr ein und bohre ein Loch auf der Markierung.

    020

  21. Zur Befestigung des Uhrwerks wird eine Schraube in das zuvor gebohrte Loch geschraubt.

    021

  22. Schiebe das Uhrwerk durch das Loch auf der Vorderseite der Wanduhr.

    022

  23. Verbinde Zeiger, Vorderseite der Wanduhr und Uhrwerk. Bringe die Tischtennisbälle an den Cocktailstäbchen an.

    023

  24. Fülle Kleber in die Löcher der Rückseite der Wanduhr und auf die Endstücke der Cocktailstäbchen.

    024

  25. Drücke die Cocktailstäbchen soweit wie möglich in die Löcher.

    025

  26. Hänge die Wanduhr auf und genieße die Zeit!

    026

Anleitung: Wanduhr